Aktuelles

tl_files/content/Startseite/MS_Startseitenbild.jpg

tl_files/content/songs/notenschluessel.jpg Bitte klicken Sie auf dieses Symbol, dann erklingt eine musikalische Begrüßung der Musikschule. Es spielen die Schüler Nikolas Oberländer Klarinette, Tabea Kapsner  Klarinette und Kimberly Obst Klarinette. Sie erhalten Unterricht bei Steffen Wolf.  Dies ist gleichzeitig eine Kostprobe unserer neuen Musikschul-CD

Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Musikschule "Johann Nepomuk Hummel" am 11.06.2016 im Coudraysaal
tl_files/content/Pressespiegelbilder/festakt 50j0001.jpg
TLZ am 13.06.2016

Wettbewerbserfolg für die Musikschule
Marthe Mende, Viola, aus der Klasse von Prof. Frank Strauch nahm am Carl-Schröder-Wettbewerb in Sondershausen teil. Am Klavier wurde sie begleitet von Frau Ennenbach. Diese Leistung wurde mit dem Prädikat "hervorragend" und 23 Punkten bewertet. Die Leitung der Musikschule gratuliert herzlich.

Jufa-Akademiepreis für die Big Band "Freebirds" der Musikschule "Johann Nepomuk Hummel" bei der Bundesbegegnung "Jugend Jazzt" 2016 in Kempten.

Zugleich Wettbewerbserfolg für die "True Note" Big Band beim Deutschen Orchesterwettbewerb.

tl_files/content/Pressespiegelbilder/freebirdspreis160001.jpg

Trilateralles Konzert am16.04.2016 in der Weimarhalle - gemeinsam mit polnischen und französischen Musikschülern unserer Partnermusikschulen aus Blois uns Zamosc

tl_files/content/Fotogaleriebilder/Trialterales Konzert 2016/t09.jpg

Erfolge beim 53. Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" vom 18.03.-20.03.2016 in Sondershausen

Clara Zimmermann, Violine, Lehrkraft Herr Adler und Konstanze Heyder, Violine, Lehrkräfte Frau Teige und Frau Mohajeri, erreichten jeweils mit 22 Punkten zweite Plätze.

Mattea Bartuschka, Klarinette, Lehrkraft Herr Robisch und Adrian Surojit Müller, Klavier, erreichten im Duo mit 23 Punkten einen 1. Preis.


Konzert der Jüngsten am 12.03.2016.

tl_files/content/Fotogaleriebilder/Konzert der Juengsten 2016/kj29.jpg
Mattea Bartuschka, Klarinette, und Adrian Surojit Müller, Klavier, bei ihrem Auftritt. Alle mitwirkenden Musikschuler überzeugten mit sehr guten Leistungen und wurden vom Publikum mit viel Beifall bedacht. Weitere Fotos in unserer Fotogalerie.

tl_files/content/Pressespiegelbilder/kodejue16tlz0001.jpg
(TLZ)

tl_files/content/Paedagogenbilder/tmue20160310a08.jpeg
Wichtiger Akt der Umbenennung unserer Schule: Der bisherige Schriftzug: "Musikschule Ottmar Gerster" wird durch den neuen Namen: "Musikschule Johann Nepomuk Hummel" ersetzt. Herr Dr. Grohs, der Musikschulleiter, mit den Vertretern der Hummelgesellschaft Weimar beim Ersetzen des letzten fehlenden Buchstabens.


tl_files/content/Fotogaleriebilder/weihnachtskonzert 2016/w09.jpg
Volles Haus zum Adventskonzert am 05.12.2015


Weiterleitung beider Big Bands unserer Musikschule zu den Bundeswettbewerben 2016
Überzeugende Leistungen beider Big Bands unserer Musikschule beim 7. Landesorchesterwettbewerb im Rahmen des Mitteldeutschen Big Bandtreffens am 14./15. November in Reichenbach.
Beide Bands wurden zu den Bundeswettbewerben 2016 weitergeleitet.

Die Musikschulleitung gratuliert dem Leiter beider Bands, Jupp Geyer, und allen jungen Jazzern zu diesem Erfolg!
tl_files/content/Ensemblesbilder/free birds_151114-281akl.jpg
freebirds big band

tl_files/content/Pressespiegelbilder/freeb urk20150002.jpg

tl_files/content/Ensemblesbilder/true note_151115-015akl.jpg
true note big band

tl_files/content/Pressespiegelbilder/freeb urk20150001.jpg



Beim Musikwettbewerb 2015 in Bad Sulza musizierten Schüler unserer Schule mit großem Erfolg. Die Schulleitung gratuliert allen Teilnehmern und ihren Lehrern zu diesen Leistungen.

Hier die 1. und 2. Preisträger beim Musikwettbewerb Bad Sulza 2015

Ebert, Alexander    Blockflöte    Frau Dohl    24,3 Pkt.    1.Preis    hervorragend
Alsen, Benjamin    Klavier    Frau Prof. Lehmstedt    25 Pkt.    1.Preis    hervorragend
Vinzent, Charlotte    Klavier    Frau Prof. Lehmstedt    24,6 Pkt.    1.Preis    hervorragend
Hinrichs, Mirjam    Klavier    Frau Prof. Lehmstedt    25 Pkt    1.Preis    hervorragend
Zimmermann, Clara    Violine    Herr Adler    23,3 Pkt.    1.Preis    hervorragend
Fischer, Constanze    Violoncello    Frau Adler    22,5 Pkt.    2.Preis    sehr gut
Valk, Johannes    Violoncello    Frau Adler    23 Pkt.    2.Preis    hervorragend

tl_files/content/Pressespiegelbilder/2015badsulz tlz0001.jpg
(TLZ)

Umbenennung des Zweckverbandes Musikschule "Ottmar Gerster"

Am 27.10.2015 fand eine Sitzung des Zweckverbandes Musikschule "Ottmar Gerster" statt. In dieser Sitzung wurde der Wirtschaftsplan 2016 für die Musikschule von den Verbandsräten der Stadt Weimar und des Kreises Weimarer Land bestätigt. Außerdem beschloss man die Umbenennung des Zweckverbandes Musikschule "Ottmar Gerster" . Der neue Name unserer Schule wird Zweckverband Musikschule "Johann Nepomuk Hummel" sein. Die Umbenennung wird nach Genehmigung durch das Landesverwaltungsamt und nach der Veröffentlichung im Thüringer Staatsanzeiger für die Öffentlichkeit wirksam.
Bitte informieren Sie sich auch in unserem Pressespiegel.

tl_files/content/Pressespiegelbilder/TLZ-2015 10 29.jpeg
(TLZ)

Klavierunterricht mit sehbehinderten Schülern

tl_files/content/Pressespiegelbilder/vmichaelis0001.jpg
TLZ am 21. Juli 2015

Viola Michaelis, Klavierlehrerin an der Musikschule "Ottmar Gerster", beim Unterricht mit einer sehbehinderten Schülerin innerhalb eines Blindenprojektes des Instituts für Tasteninstrumente an der Hochschule für Musik "Franz Liszt"

Programmeinlage des Orchesters und der Big Band der Musikschule "Ottmar Gerster" im Vorprogramm bei dem Konzert der Staatskapelle Weimar auf der Seebühne im Weimarhallenpark am 04. Juli 2015
tl_files/content/Fotogaleriebilder/Seebuehne2015/seebuehne1.jpg 
Foto: Tabeas Papa

Mit einer gelungenen Programmeinlage beim Konzert der Staatskapelle auf der Seebühne verabschiedeten sich die Schüler des Orchesters und der Big Band der Musikschule in die Sommerferien. Es war für alle Musikschüler ein tolles Erlebnis, gemeinsam mit Profis der Staatskapelle Weimar auf einer Bühne musizieren zu können. Vielleicht ist es auch für Einige Ansporn, mal selbst den Beruf des Orchestermusikers zu erlernen.

TLZ Weimar  / Tag der offenen Tür / 22.06.2015

tl_files/content/Pressespiegelbilder/tot20150001.jpg
(TLZ)

Achtung! Tag der offenen Tür in der Musikschule "Ottmar Gerster" in Weimar am Sonnabend, 20.06.2015

Ab 10.00 Uhr öffnen sich am 20. Juni 2015 erneut die Pforten zum Tag der offenen Tür. Zum Empfang spielt das Schlagzeugensemble der Musikschule von 09.45-10.00 Uhr auf unserem Musikschulvorplatz. Das Tagesprogramm beginnt dann 10.00 Uhr im Coudraysaal und wird ca. 13.00 enden. Es wird viel Musik erklingen. Instrumente können ausprobiert werden. Fachlehrer beantworten gern alle Fragen hinsichtlich einer Ausbildung an der Musikschule. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Konzert mit Blockflöten am 11.06.2015, 19.00 Uhr

tl_files/content/Pressespiegelbilder/blflkonz20150001.jpg

An der Musikschule kann man alle Arten von Blockflöten erlernen. Extra für Interessierte an diesen Instrumenten veranstaltete der Fachbereich Holzblasinstrumente dieses Konzert. Alle Zuhörer konnten sich davon überzeugen, wie Blockflöten im Ensemble, aber auch als Soloinstrument klingen. Für den Unterrichtsbeginn August 2015 sind noch Restplätze zu vergeben. Bitte schnell anmelden!

Ensemblekonzert in der Weimarhalle am 30.05.2015

Am Sonnabend, 30.05.2015, fand in der Weimarhalle unser großes Ensemblekonzert statt. Unter dem Motto: "007 - oder was?!!!" präsentierten ca. 250 Schüler der Musikschule ein tolles Konzert mit Filmmusiken. Der große Saal der Weimarhalle war bis auf den letzten Platz mit Zuhörern gefüllt, die den Musikschülern reichlich Beifall gaben.

tl_files/content/Pressespiegelbilder/2015 Ensemblekonzert10001.jpg
Thüringer Allgemeine  am 01. Juni 2015


tl_files/content/Fotogaleriebilder/Ensemblekonzert in der Weimarhalle am 30.05.2015/wk41.jpg
Auch Musikschüler der Streicherklassen waren beim Ensemblekonzert mit Begeisterung im "Einsatz". Weitere Fotos vom Emsemblekonzert findet man in unserer Fotogalerie.

Konzert der Blechbläser unserer Musikschule mit den Schülern der Bläserklasse am Goethegymnasium und einer Blechbläsergruppe des Musikvereines "Harmonie" aus Linkenheim / Hochstedten anlässlich der Buchenwaldehrung "70 Jahre Befreiung des Konzentrationslagers und des Kriegsendes" am 17.04.2015 im DNT Weimar

tl_files/content/Paedagogenbilder/_MG_6433.JPG

 

Erste Preisträger unserer Schule beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Thüringen

  • Ebert, Alexander, Blockflöte, Klasse Frau Dohl, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
  • Cermak, Alma, Querflöte, Klasse Frau Schroeder, 23 Punkte, 1. Preis
  • Liebmann, Gabriel, Horn, Herr Azeroth, 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

    Weitere Preisträger unter der Rubrik: "Wettbewerbsteilnehmer". Die Musikschulleitung gratuliert allen Preisträgern und ihren Lehrkräften.

Unser Konzert der Jüngsten, am 14.03.2015, hat nicht nur dem Publikum viel Freude bereitet, sondern auch unseren kleinen Musikanten. Wenn Sie mehr Fotos von diesem Konzert sehen wollen, schauen Sie bitte in unsere Fotogalerie!

tl_files/content/Fotogaleriebilder/Konzert der Juengsten 2015/kj6.jpg

Wettbewerbserfolg beim Wettbewerb "Die Gläserne Harfe"

Beim diesjährigen Wettbewerb "Die Gläserne Harfe" in Sonneberg errang der Musikschüler Benjamin Alsen, Klavierklasse Prof. Lehmstedt, mit 25 Punkten den 1. Preis. Die Leitung der Musikschule gratuliert ihm und seiner Lehrerin zu diesem Erfolg.

Erwachsenenkonzert der Musikschule "Ottmar Gerster"

tl_files/content/Pressespiegelbilder/erwachsenenkonzert20150001.jpg

"Karneval der Tiere" in der Stadthalle Apolda

Gleich zwei Aufführungen mit einer jeweils ausverkauften Apoldaer Stadthalle gab es am 24. Februar. Nach dem das Musikschulorchester der Musikschule "Ottmar Gerster" das Stück schon im Weimarer Coudraysaal erfolgreich aufgeführt hatte, kamen nun viele Kinder aus Apolda in die Stadthalle, um sich die Musik von Camille Saint-Saëns anzuhören. Das Orchester, in dem auch Musikschüler aus Apolda mitwirken und die zwei Klaviersolisten konnten das Publikum mit einer gelungenen Aufführung überzeugen und erhielten viel Beifall.
Die Musikschule "Ottmar Gerster" - ein überzeugendes Beispiel einer guten Zusammenarbeit von der Stadt Weimar mit dem Kreis Weimarer Land!

tl_files/content/Pressespiegelbilder/karneval ap 150002.jpg

14. Internationaler Klavierwettbewerb in Zgorzelec /Görlitz 2015 vom 16.-18. Januar 2015

Beim 14. internat. Klavierwettbewerb in Zgorzelec /Görlitz errang Cyril Vinzent (14 Jahre), Schüler der Musikschule "Ottmar Gerster" Weimar,  in der Altersgruppe IV den 1. Preis und den Sonderpreis für die beste Interpretation eines Werkes der Romantik. Er ist Schüler von Frau Prof. Sigrid Lehmstedt.

Charlotte Vinzent (11 Jahre), ebenfalls Schülerin der Musikschule "Ottmar Gerster" erspielte in der Altersgruppe II im o.g. Wettbewerb den 2. Preis. Sie ist Schülerin bei Frau Prof. Lehmstedt.

Die Leitung der Musikschule gratuliert den beiden Schülern und Frau Prof. Lehmstedt ganz herzlilch.

 

tl_files/content/Pressespiegelbilder/lk2015g0001.jpg

Zeitungsbericht vom Lehrerkonzert, das am Sonnabend, 24.01.2015, im Coudraysaal unserer Musikschule stattfand. Fotos von diesem Konzert sind in unserer Fotogalerie zu sehen.

Hervorragende Leistungen unserer Musikschüler beim Regionlwettbewerb "Jugend Musiziert" vom 16.01.2015-18.01.2015 in Sondershausen

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Sondershausen konnten unsere Teilnehmer mit überzeugenden Leistungen glänzen. Mehrere Schüler erhielten Weiterleitungen zum Landeswettbewerb. Herzlichen Glückwunsch!
Alle Preisträger sind unter der Rubrik "Wettbewerbsteilnehmer" auf dieser Homepage aufgeführt.

Gebührenerhöhung an der Musikschule "Ottmar Gerster" ab 01.01.2015

Aufgrund von Kostensteigerungen und der angespannten Haushaltslage bei den Trägern unseres Zweckverbandes tritt laut Beschluss der Zweckverbandsversammlung des Zweckverbandes Musikschule Ottmar Gerster ab 01.01.2015 eine neue Gebührenordnung in Kraft. Auf Vorschlag der Leitung der Musikschule wurde dabei in einigen Teilbereichen (Klassenunterricht, Instrumentenkarussell und Kleinguppenunterricht in Grundschulen) auf eine Erhöhung der Gebühren verzichtet. Auch die Gebühren für Leihinstrumente  und die bisher praktizierten Sozialermäßigungen konnten unverändert gehalten werden. Die neuen Gebühren wurden inzwischen u.a. in den Amtsblättern der Stadt Weimar und dem Kreis Weimarer Land sowie in der lokalen Tagespresse veröffentlicht. Auch auf dieser Internetplattform ist sie unter der Rubrik "Gebühren" einzusehen.


Ergebnisse Bad Sulzaer Musiktage 2014
A
uch in diesem Jahr gab es viele erfolgreiche Teilnehmer bei den Bad Sulzaer Musiktagen. Die Schulleitung gratuliert allen Schülern und wünscht ihnen weiterhin Freude und Erfolge beim Erlernen ihres Instrumentes. 

  • Richard Schmidt, 22,7 Punkte, Präd: hervorragend, 1. Preis
  • Alexander Ebert, 23 Punkte, Präd: hervorragend
  • Vinzent Cyril, 24 Punkte, Präd: hervorragend, 1. Preis
  • Clara Zimmermann, 23 Punkte, Präd: hervorragend
  • Constanze Fischer, 23,5 Punkte, Präd: hervorragend, 2. Preis

    Prädikat: sehr gut
     Alice Hensellek, Marc Tetzel, Paula Schulke, Konstanze Natalie Heyder, Alina Eierdanz, Alina Hensellek, Agathe Freywald, Clara Stabe

Gedanken über unseren Namen

tl_files/content/Pressespiegelbilder/ottmar 20140001.jpg

KONZERTVORSCHAU

„Musik für Ottmar“
Sonntag, 26.10.2014 um 11.00 Uhr
Coudray-Saal der Musikschule

Programm
Ottmar Gerster 
Sonate für Violine und Klavier

Gernot M. Grohs
Fantasie für Violine solo

Ottmar Gerster
Kleine Musik zu festlichen Tagen für 3 Violinen

Gernot M. Grohs 
Fantasiestück für Violine und Klavier

Hanns Eisler
Sonate für Violine und Klavier

Ausführende:
Nicola Hatfield Violine
Malina Ennenbach – Klavier
Schüler der Musikschule:
Agnes Weidenbach Violine
Johann Grafe
Elisabeth Maria Wild Violine


Gemeinsamer Auftritt des Orchesters der Musikschule "Ottmar Gerster" mit der Staatskapelle Weimar auf der Seebühne im Weimarhallenpark am Sonnabend, 12.07.2014

tl_files/content/Pressespiegelbilder/konz whpark 20140001.jpg

Das Orchester der Musikschule "Ottmar Gerster" beim Orchester- Workshop (20.-22. 06.2014 in Weimar)

tl_files/content/Paedagogenbilder/Orchesterwe 14k.jpg

 

Tag der offenen Tür in der Musikschule am Sonnabend, 21.06.2014, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Am Sonnabend, dem 21.06.2014, von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr ist es wieder soweit:
Die Musikschule öffnet ihre Pforten. Zur Begrüßung spielen ab ca. 09.40 Uhr auf dem Musikschul-Vorplatz die Schlagzeuger und die Nachwuchsbigband der Musikschule. Die Freebird Bigband tritt dabei erstmalig nach ihrem Wettbewerbserfolg bei "Jugend jazzt" (31.05. 2014, Stuttgart) auf.

Von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr können in den Räumen der Musikschule Instrumente ausprobiert werden. Fachlehrer halten sich bereit, um Fragen hinsichtlich einer Ausbildung an der Schule zu beantworten.

Die Elternvertretung organisiert hinter unserem Haus die traditionelle Cafeteria, damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Zu allen vollen Stunden gibt es im Coudraysaal kleine Konzertrunden mit Schülern der Musikschule.

Alle sind herzlich eingeladen.

 

Gemeinschaftskonzert der Musikschulen Jena, Erfurt und Weimar

Am Sonntag, 6.07.2014,11.00 Uhr im Coudraysaal der Musikschule Weimar
Gemeinschaftskonzert der Musikschulen Erfurt, Weimar,Jena anlässlich des 300. Geburtstages  von Carl Ph.E. Bach
Moderation: Helene Roth und Jury Kroner

 

Wettbewerbserfolg bei der Bundesbegegnung "Jugend jazzt" in Stuttgart.

Die Freebird Bigband (Nachwuchsbigband der Musikschule) kehrte mit 2 Preisen vom Bundeswettbewerb "Jugend jazzt" in Stuttgart zurück.

tl_files/content/Paedagogenbilder/FBBB Jugend jazzt 2014-bearbeitet.jpeg
Freebird Bigband Ltg. Jupp Geyer